Auch wir feiern gerne mal im Vereinsgarten

Foto, links und rechts: Fred Tiedgen Vorsitzender des Kleingartenvereins.

Herausgeber
  Fred Tiedgen-Im Auftrag

Hallo Gartenfreunde,  Mein Name ist Fred Tiedgen und ich bin seit 2004 der Vorsitzende des Vereins. Ich bin der Sohn eines Gärtners und habe meine Kindheit mehr in der Gärtnerei verbracht als zu Hause. Da müssen wohl noch irgendwie einige Gene zum Garten hängen geblieben sein.

Aufgewachsen bin ich im ehemaligen Kreis Neustrelitz in der Kleinstadt Mirow und dann in einem kleinen Dorf zwischen Neustrelitz und Woldeck. (Möllenbeck / Stolpe). Dort habe ich auch den Beruf des Agrotechniker erlernt. Ab 1975 habe ich dann als Kraftfahrer in der Rindermastanlage Hohen Wangelin gearbeitet. Dort hatte ich mich dem Motorsport gewidmet. Sportart: Motoball. Ich war aber kein aktiver Sportler, sondern Geschäftsführer und Vorsitzender. Es war eine tolle Zeit.

Nach der Wende habe ich zum Koch umgeschult. Das war schon immer meine liebste Beschäftigung. Habe dann auch noch als Koch gearbeitet, mußte aber aus gesundheitlichen Gründen aufhören. Seit dem bin ich arbeitsuchend. Der Mensch braucht aber eine Beschäftigung, um nicht zu verblö.....! Ich habe die Entscheidung getroffen, mich dem Gartenwesen zu widmen. 

Ab 1999 bin ich in Lübz und habe auch gleich einen Garten in der Werderstraße gepachtet.  2004 wurde ich dann zum Vorsitzenden gewählt. Diese Arbeit macht mir Spaß. Im Frühjahr 2010 habe ich dann noch das Ehrenamt als Schatzmeister im Regionalvorstand Parchim übernommen.

Unsere Kleingartenanlage hat sich gut entwickelt und passt sich gut als "grüne Oase" ins Stadtgebiet ein. Davon zeugen auch die vielen Besucher der Stadt Lübz, vor allem am Wochenende.

Unsere Anlage ist 33400 m² groß und besteht aus 89 Gärten. Unser größtes Problem ist es, freie Gärten wieder zu belegen. Wir haben sehr viel ältere Pächter und ältere alleinstehende Frauen. Da ist es nur eine Frage der Zeit, wann diese, aus gesundheitlichen Gründen, ihre Pachtgärten aufgeben.

Wir würden es begrüßen, wenn sich gerade jüngere Familien, gerne mit Kindern,  für unsere Pachtgärten interessieren. Haben Sie Interesse am Garten, dann klicken Sie hier.

Es gibt da noch ein Problem. Das sind unsere Hundehalter. Wir haben nichts dagegen, dass diese in unserer Anlage mit dem Hund spazieren gehen. Aber sie müssen auch den Hundekot entsorgen. Das muss sich auf alle Fälle ändern. Falls dies nicht der Fall sein sollte, gehen wir soweit, dass die Anlage komplett geschlossen wird und für Besucher nicht mehr zugänglich ist. Und das wäre schade für alle Besucher der Stadt Lübz, die sich bei uns mal erholen möchten.

 

 

Klicken Sie auf das Vereinsgartenfoto und erleben Sie unsere letzte große

Vereinsfeier. (60 Jahre Kleingartenanlage)

Postanschrift:

KGV Werderstraße Lübz e.V. 

Fred Tiedgen

Am Hohen Feld 9

19386 Lübz

Telefonischer Kontakt:

Fon:    038 731--202 10

Mobil: 0151 633 672 96

Fax:    01805 060 348 371 83

Mail: Fred.Tiedgen@t-online.de

Mail: Fredaktuell@web.de

Sie sind Besucher Nr.